Energieberatung

Unser Leistungsangebot

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich Wärmepumpentechnik und energiesparendes Bauen möchten wir unsere Erfah­rung Bauherren, Modernisierern, Architekten und Handwerks­betrieben zu Nutze machen um einer zukunftsorientierten Heiztechnik, wie die Wärmepumpe sie darstellt, zur mehr Verbreitung und Akzeptanz zu verhelfen.

Energiesparberatung für Neubauvorhaben

Optimale Energieeinsparung erreichen Sie mit der richtigen Kombination von guter Wärmedämmung und energiesparender Anlagentechnik. Wir beraten neutral, unabhängig und kompetent, wie die Anfor­derungen der EnEV erfüllt- und darüber hinaus z.B. mit einer Wärmepumpenheizung die Grenzwerte für ein KfW Energie­sparhaus 60- oder sogar 40 eingehalten- und so besonders günstige KfW Kredite eingesetzt werden können.
Wir erstellen Energiebedarfsausweise und sind bei der Beantra­gung von KfW Krediten behilflich.

Energiesparberatung für bestehende Gebäude

Vor jeder Gebäudesanierung zur Energieeinsparung oder Mo­dernisierung der Heizungsanlage sollte eine, alle Bereiche umfassende, Energieberatung durchgeführt werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass eingesetztes Kapital den größtmöglichen Energiespareffekt erreicht. So ist es möglich die besonders günstigen Kredite der KfW-Bank aus dem CO2 Gebäudesanierungsprogramm zu beantragen.
Als geprüfter Energieberater, mit Zulassung zur geförderten "Vor-Ort-Beratung" nach den Richtlinien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), führen wir eine umfassende Energiesparberatung mit Zuschuss des Bundes durch.

Planung von Wärmepumpenanlagen

Nur mit der richtigen Dimensionierung von Wärmepumpe, Wärmequelle und Heizflächen kann eine Wärmepumpe ihr Energieeinsparpotential voll ausschöpfen. Eine gründliche Planung erleichtert es allen Beteiligten sich für den Einbau einer Wärmepumpe zu entscheiden.

Wir begleiten den Einbau einer Wärmepumpenanlage von der ersten Beratung bis zur Inbetriebnahme.

In diesem Zusammenhang bieten wir an:

  • Heizlastberechnung nach DIN EN 12831
  • Auswahl der richtigen Wärmepumpe und geeigneten

    Wärmequelle
    • Auslegung der Heizflächen für den Wärmepumpenbetrieb
    • Dimensionierung von Erdwärmesonden und
    Erdwärmekollektoren
    • Ermittlung der Anlagenaufwandszahl nach DIN 4701 Teil 10 für den Energiebedarfsausweis nach EnEV.
    • Zusammenstellung der Unterlagen zur Beantragung einer Wasserrechtlichen Erlaubnis für den Betrieb einer Wärmepumpe.
    • Leistungsbeschreibung und Angebotsauswertung zur Vorbe­reitung der Auftragsvergabe
    • Bauleitung und Abnahmen bis zur Inbetriebnahme


Unabhängig davon, ob Sie als Bauherr, Modernisierer, Architekt der Handwerker neutrale Beratung suchen, rufen Sie uns an und profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Diese Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Weiterlesen …